Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Die Umlage ist für viele Geschäftsmodelle der Energiewende eine Innovationsbremse. Ein Instrument zur Gegenfinanzierung ist die Verdoppelung der Stromsteuer.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "Das Klimagas CO2 soll einen Preis bekommen. Darin sind sich die meisten einig. Denn der bisherige ökonomische Rahmen für Energiewende und Klimaschutz hat zu sozialen Verwerfungen und Unsicherheiten für die Industrie geführt."... Ja klar sollten Verbraucher im Preis bei Konsumgütern vor allem spüren, ob es CO2 Verursacher war. Und dabei würden einige Importe echt teuer werden... Wichtiger wäre dann aus den Steuern in Erneuerbare Energien zu investieren, damit diese in den Markt kommen und unseren Klimaschutz fördern. Die Erneuerbarste der Erneuerbaren Energien ist Neutrino-Energy. Die Berliner Neutrino-Energy Group entwickelt innovative Patente, die es ermöglichen, das nichtsichtbare kosmische und solare Strahlenspektrum in elektrischen Strom zu wandeln. Das neueste Produkt ist die NeutrinoVoltaic, die ähnlich wie die bereits seit den 90iger Jahren bekannte solare Photovoltaic funktioniert, allerdings auch ohne Sonnenschein und 24h in 365Tagen im Jahr, unendlich und weltweit. Darum heisst das patentierte Kleinfahrzeug dann auch PI, weil es mit unendlicher Reichweite ohne Auftanken fahren kann. Aber auch anwendbar für eine mobile und dezentrale Haushaltsenergie. Für den Klimaschutz jetzt emissionsfreie Neutrino-Energy als unendliche Ressourcen weltweit nutzbar. Dafür sollten sich Unternehmen weltweit und unsere Politiker jetzt einsetzen und Wege ebnen.

Mehr zu: Gastkommentar - Alle Verbraucher sollten von der EEG-Umlage befreit werden

Serviceangebote