Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Die Chancen für ostdeutsche Länder sind besser als ihr Ruf. Niedrige Mieten, geringe Lebenshaltungskosten und exzellente Hochschulen ziehen Talente in die Region.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Hallo Herr Dettling,

    ein sehr guter Artikel mit Gedanken und Argumente in Zukunft.
    Nicht - wie sonst - das Geheule des unterentwickelten Osten unseres Landes und der armen Menschen, die ja in so einer Hölle ihr Dasein fristen müssen.
    Die östlichen Bundesländer haben auch wesentliche Vorteile und die Möglichkeiten, sich in Zukunft sehr gut zu entwickeln.
    Man muss diese Chancen vor Ort aber auch erkennen und tatkräftig reagieren und die Erfolge darstellen und feiern - so entsteht ein positives Gemeinschaftsgefühl.
    Viel Erfolg und eine gute Hand vor Ort.

    Allen einen schönen Tag und viel Inspiration wünscht Peter Michael

Mehr zu: Gastkommentar - Wie der Osten zum Innovationstreiber Deutschlands wird