Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gastkommentar zum SPD-Entscheid „Liebe SPD, dies ist kein Abschiedsbrief“

Die SPD-Führung hat den Kontakt zur Basis verloren, das zeigt die GroKo-Abstimmung. Ein Brief an eine Partei, die sich verändern muss.
Der Autor war in den 80er- und 90er Jahren Wahlkampfmanager der SPD. Quelle: imago biky [M]
Bodo Hombach

Der Autor war in den 80er- und 90er Jahren Wahlkampfmanager der SPD.

(Foto: imago biky [M])

Liebe SPD, zu zwei Dritteln bist Du erleichtert. In den Abgrund hast Du nur geschaut. Dies ist kein Abschiedsbrief, auch kein Liebesbrief. Die letzten Monate haben es wieder gezeigt: Du machst es Deinen Gegnern leicht und Deinen Freunden schwer. Gewiss, man möchte oft ein anderer sein, aber man schafft es nicht. Du willst die Geschicke einer Nation mitgestalten. Da sollte man die Selbstbeschädigung nicht übertreiben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote