Der Autor

Richard David Precht, 53, lehrt Philosophie und schreibt Bücher. Sein neuestes Werk, „Jäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für die digitale Gesellschaft“ (Goldmann), ist erneut ein Bestseller. In seiner Kolumne „Das letzte Wort“ im Handelsblatt Magazin, aus dem der nachfolgende Text stammt, widmet er sich aktuellen gesellschaftlichen, politischen oder wirtschaftlichen Themen.

(Foto: Michael Englert für Handelsblatt Magazin)

Kolumne von Richard David Precht Die Digitalisierung macht uns zu unmündigen Bürgern

Der Aufschrei im Facebook-Skandal ist ebenso groß wie die Sorglosigkeit um unsere Daten. Die Politik vertritt derweil die Agenda der Wirtschaft.

Diese Glosse ist nicht lustig. Sie ist traurig und wahr. Hand aufs Herz: Worauf würden Sie eher verzichten – auf Ihr Smartphone oder auf Ihr Wahlrecht? Eben! Die ehrliche Antwort ist klar. Und wie viele Bundesbürger wären bereit, ihr Wahlrecht zu verkaufen, wenn sie dadurch ein Leben lang vergünstigte Flugreisen bekämen? Oder eine Flatrate von zehn Euro für ihr Handy? Oder 50 Prozent Rabatt auf jeden Einkauf? Oder nie mehr Geld für ihr Benzin bezahlen müssten? Die ehrliche Antwort ist ebenso klar. Es wären Millionen, die das täten. Vielleicht sogar – wieder mal Hand aufs Herz – die meisten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Kolumne von Richard David Precht - Die Digitalisierung macht uns zu unmündigen Bürgern

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%