Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Klaus Hansen

Expertenrat – Klaus Hansen Was Sie für die „Operation Chefsessel“ brauchen

Fleiß reicht nicht, um an die Firmenspitze zu kommen. Wer Chef sein will, braucht interkulturelles Know-how und kann Englisch sprechen – und zwar gut.
Wer auf den Chefsessel will, der muss auf viele Bausteine achten. Quelle: imago/Ikon Images
Karriere

Wer auf den Chefsessel will, der muss auf viele Bausteine achten.

(Foto: imago/Ikon Images)

Der Lebenslauf scheint tadellos zu sein. Ein Universitätsabschluss mit Bestnote, die Karriereschritte wirken zielgerichtet und nicht übertrieben, ein paar Auslandsstationen und erfolgreich abgeschlossene Digitalisierungsprojekte runden das Bild eines erfahrenden Managers ab. Ganz unten im Curriculum Vitae sind die Sprachkenntnisse aufgeführt, Englisch wird mit „verhandlungssicher“ beschrieben. So weit, so fast erwartbar.

Der Mitvierziger erhält die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Der Aspirant für den Chefposten eines großen, global agierenden Mittelständlers sprüht vor Begeisterung für den möglichen neuen Arbeitgeber, überzeugt mit fachlicher Expertise, seine Umgangsformen sind einwandfrei.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Expertenrat – Klaus Hansen - Was Sie für die „Operation Chefsessel“ brauchen