Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Nora Heer

Expertenrat – Nora Heer Ein Hoch auf Heterogenität

Angst vor dem anderen? Unternehmer können da nur mit dem Kopf schütteln. Sie wissen: Heterogene Teams erzielen bessere Resultate. Voraussetzung dafür ist aber die Bereitschaft zu intensiver Kommunikation.
Einheitsbrei braucht niemand, auch nicht in Unternehmen. Quelle: Imago
Die Mischung macht's

Einheitsbrei braucht niemand, auch nicht in Unternehmen.

(Foto: Imago)

Globalisierung, weltweite Mobilität und durch Kriege und Krisen verursachte Migrationsbewegungen verändern unsere Gesellschaft, was bei manchen Menschen offensichtlich Ängste auslöst. Rechtsorientierte Kräfte, wie zum Beispiel die Identitären, schüren diese Ängste: Unsere eigene Identität sei in Gefahr; der „große Austausch“ stehe bevor. Deutschland schaffe sich ab, heißt es, daher gelte es, die bedrohte einheimische Kultur rein zu halten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Expertenrat – Nora Heer - Ein Hoch auf Heterogenität

Serviceangebote