Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Kevin Kühnert

Expertenrat – Kevin Kühnert Die Erneuerung der SPD scheitert bereits an der Sprache

Parteien überzeugen nicht nur mit Inhalten. Diese müssen auch kommuniziert werden. Das haben viele Politiker noch nicht verstanden, auch in der SPD.
„Die Agenda-2010-Debatte langweilt mich.“ Quelle: dpa
SPD-Generalsekretär Klingbeil

„Die Agenda-2010-Debatte langweilt mich.“

(Foto: dpa)

Die deutschen Volksparteien haben ein Problem. Sie verlieren kontinuierlich an Zustimmung. Millionen Wähler haben sich zuletzt einer immer vielfältigeren Konkurrenz zugewendet, Hunderttausende Mitglieder ihre Parteibücher wieder zurückgegeben. Unter dem Stichwort der Erneuerung suchen die Parteien nun nach Strategien, diesen Trend wieder umkehren zu können.

Diskutiert werden neue Grundsatzprogramme, Jugendquoten und digitale Beteiligungsformen. Alles richtig, alles gut, aber eine weitere wesentliche Baustelle übersehen Union und SPD dabei: ihre vollkommen verquaste Sprache.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Expertenrat – Kevin Kühnert - Die Erneuerung der SPD scheitert bereits an der Sprache