Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Die Kolumnen von Katharina Nocun
Polizist in Straubing

Bereits Mitte Mai soll das neue Gesetz im Landtag zur Abstimmung gestellt werden.

(Foto: dpa)

Expertenrat – Katharina Nocun Bayern könnte das schärfste Polizeigesetz seit 1945 bekommen

Das geplante neue Polizeigesetz erzürnt die Gemüter im Freistaat. Tausende wollen dagegen auf die Straße gehen. Wie das Gesetz die Grundrechte beschneiden würde.

In den Tagen vor Christi Himmelfahrt begehen Christen in ganz Deutschland die Bittwoche. An Christi Himmelfahrt selbst werden in der bayerischen Landeshauptstadt Tausende Demonstranten eine ganz besondere Bitte an Landesvater Markus Söder richten: „Stoppen Sie das Polizeiaufgabengesetz“. Bis zu 30.000 Menschen planen laut Facebook-Event eine Teilnahme.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Expertenrat – Katharina Nocun - Bayern könnte das schärfste Polizeigesetz seit 1945 bekommen