Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Der Chefökonom Um die Coronakrise langfristig zu bewältigen, braucht es höhere Steuern

Die zweite Corona-Welle bringt den Aufschwung zum Erliegen. Ein intelligentes Konjunkturpaket könnte helfen.
30.10.2020 - 04:00 Uhr
Chefökonom Bert Rürup empfiehlt eine dauerhaften Erhöhung der Umsatzsteuer und eine einmaligen Verteilung von Einkaufsgutscheinen. Quelle: dpa
Fußgängerzone in München

Chefökonom Bert Rürup empfiehlt eine dauerhaften Erhöhung der Umsatzsteuer und eine einmaligen Verteilung von Einkaufsgutscheinen.

(Foto: dpa)

Dem Rekordeinbruch von etwa elf Prozent der wirtschaftlichen Gesamtleistung im ersten Halbjahr folgte eine Rekorderholung im Sommer. Wenn die deutsche Wirtschaft im dritten Quartal um rund sieben Prozent gewachsen ist, wäre gut die Hälfte des Einbruchs aufgeholt. Am Freitag – wenn das Statistische Bundesamt die Zahlen für das dritte Quartal nennt – werden wir mehr wissen.

Doch mit dem rasanten Anstieg der Infektionszahlen in der jüngsten Vergangenheit und dem am Mittwoch beschlossenen neuerlichen Soft-Lockdown dürfte die im Mai einsetzende Revitalisierung der Wirtschaft nahezu zum Erliegen kommen.

Die Erholungsansätze vor allem in der Gastronomie und der Reisebranche werden weitgehend im Keim erstickt. Und auch die für die deutsche Volkswirtschaft so wichtige Exportindustrie muss um ihre Kunden bangen, da in weiten Teilen Europas die Corona-Zahlen drastisch steigen und viele Regierungen neue Lockdowns erlassen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Der Chefökonom - Um die Coronakrise langfristig zu bewältigen, braucht es höhere Steuern
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%