Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar Autobanken müssen kreative Lösungen für die Fragen der Zukunft finden

Die Autobanken stehen vor großen Herausforderungen – und beinahe unendlichen Möglichkeiten. Doch auch die Hersteller müssen Antworten liefern.
Ein Handout von Daimler, das eine Computeranimation von urbanem On-Demand-Luftverkehr zeigt. Quelle: dpa
Fliegende Autos

Ein Handout von Daimler, das eine Computeranimation von urbanem On-Demand-Luftverkehr zeigt.

(Foto: dpa)

Davon können andere deutsche Banken nur träumen: Zwischen knapp zwei Milliarden und 2,5 Milliarden Euro haben die Finanzsparten von BMW, Daimler und Volkswagen im vergangenen Jahr jeweils verdient. Ihre Produkte erreichen mittlerweile ein Millionenpublikum, selbst extreme Krisen wie der Dieselskandal werden ohne dauerhafte Blessuren verkraftet.

Die Autobanken haben sich in den vergangenen Jahren nicht nur wegen ihrer Milliardengewinne zu einem elementaren Bestandteil der Hersteller entwickelt. Sie sind letztlich immer mehr der Treiber dafür, dass der Kunde im Autohaus am Ende eines Beratungsgesprächs seine Unterschrift unter den Kaufvertrag setzt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Kommentar - Autobanken müssen kreative Lösungen für die Fragen der Zukunft finden