Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Angela Merkel und Horst Seehofer

Der Aussage des Bundesinnenministers über den Islam widersprach die Kanzlerin.

(Foto:𧉨-Berlin)

Kommentar CDU und CSU haben einen grandiosen Fehlstart hingelegt

Eine umstrittene Äußerung Seehofers bestimmt seit Tagen die innenpolitische Debatte. Umfragen zeigen, dass die Wähler das Gepolter keinesfalls goutieren.

Sechs Monate hat es gedauert, dass Deutschland nicht nur geschäftsführend regiert wird, sondern wieder eine handlungsfähige Mannschaft am Start ist. Und doch hat vor allem die Union in den ersten Tagen nichts Besseres zu tun, als sich mit markigen Sprüchen in die ohnehin verkürzte neue Legislaturperiode zu poltern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar - CDU und CSU haben einen grandiosen Fehlstart hingelegt

Serviceangebote