Kommentar Das CDU-Beben könnte schnell stärker werden

Der Aufstand der Unzufriedenen in der CDU wird lauter – und Angela Merkels politische Zukunft zunehmend ungewiss.
Es wird nicht einfach für die Kanzlerin, den Druck aus der eigenen Partei zu ventilieren. Quelle: dpa
Angela Merkel

Es wird nicht einfach für die Kanzlerin, den Druck aus der eigenen Partei zu ventilieren.

(Foto: dpa)

Anders als bei der SPD stehen die Mitglieder der CDU fast unerschütterlich zu ihren Parteivorsitzenden. Mit sieben Parteichefs haben die Christdemokraten seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nur halb so viele Vorsitzende verschlissen wie die sozialdemokratische Konkurrenz. Die Treue zum Parteichef hat der CDU den wenig schmeichelhaften Zunamen Kanzlerwahlverein beschert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar - Das CDU-Beben könnte schnell stärker werden

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%