Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Kommentar Der Impfstoff-Deal zwischen Bayer und Curevac verdient längst nicht nur Applaus

Endlich verbündet sich mal wieder ein deutscher Pharmahersteller mit einem heimischen Biotechunternehmen. Doch in der Allianz zeigen sich Schwächen.
07.01.2021 - 16:58 Uhr
Das Unternehmen hofft durch die Kooperation mit dem Pharmakonzern Bayer, seinen Corona-Impfstoff noch in diesem Sommer einsetzen zu können. Quelle: dpa
Curevac-Zentrale in Tübingen

Das Unternehmen hofft durch die Kooperation mit dem Pharmakonzern Bayer, seinen Corona-Impfstoff noch in diesem Sommer einsetzen zu können.

(Foto: dpa)

Das Tübinger Impfstoff-Unternehmen Curevac nimmt den Bayer-Konzern mit ins Boot, um die Entwicklung und den Vertrieb seines Corona-Vakzins schneller und sicherer voranzubringen. Die Kooperation der beiden Unternehmen ist in vieler Hinsicht ein positives Signal – für die Impfstoff-Versorgung wie auch für den Pharma-Standort Deutschland.

Bayer wird das Projekt zwar nicht direkt beschleunigen können, dürfte Curevac aber ohne Zweifel wertvolle Unterstützung leisten, was die klinischen Studien, regulatorische Fragen, Zulassungsprozesse und Vertrieb angeht, und möglicherweise auch in der Produktion.

Der Deal verdient auch insofern Applaus, als sich endlich mal wieder ein deutscher Pharmahersteller in größerem Umfange mit einem heimischen Biotechunternehmen verbündet. Solche deutsch-deutschen Allianzen sind bisher eher rar gesät sind.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar - Der Impfstoff-Deal zwischen Bayer und Curevac verdient längst nicht nur Applaus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%