Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar Henkels Lieferschwierigkeit dürfte Logistikmanager freuen

Henkel kämpft mit heftigen Lieferproblemen in Nordamerika. Das Chaos rückt die Logistik jedoch ins Rampenlicht.
Lieferschwierigkeiten in Nordamerika haben dem über Jahre erfolgsverwöhnten Konsumgüterriesen das erste Quartal verhagelt. Quelle: Reuters
Henkel

Lieferschwierigkeiten in Nordamerika haben dem über Jahre erfolgsverwöhnten Konsumgüterriesen das erste Quartal verhagelt.

(Foto: Reuters)

Ausgerechnet Henkel. Noch vergangenes Jahr hatte der Konsumgüterriese den begehrten „ECR Award“ abgeräumt, den die Barcode-Organisation GS1 für exzellente Logistik und perfekte Warenverfügbarkeit vergibt. 2009 adelte eine Jury Henkels Wasch- und Reinigungssparte mit dem „Supply Chain Management Award“ – für die erfolgreiche weltweite Umstrukturierung“ der Lieferkette.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote