Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar iZettle-Verkauf an Paypal ist eine weitere verpasste Chance für Europa

Paypal kauft iZettle und zeigt: Wenn es darum geht, vielversprechende Start-ups zu fördern, haben die Amerikaner die Nase vorn.
Der Kauf von iZettle durch Paypal ist ein Paukenschlag für die Fintech-Szene in Europa. Quelle: dpa
Paypal

Der Kauf von iZettle durch Paypal ist ein Paukenschlag für die Fintech-Szene in Europa.

(Foto: dpa)

Es ist ein Paukenschlag für die florierende Szene der Finanztechnologie-Unternehmen: Der US-Bezahldienste-Gigant Paypal kauft für 2,2 Milliarden Dollar das schwedische Fintech iZettle. Damit schnappen sich wieder einmal die Amerikaner eines der verheißungsvollsten europäischen Finanz-Start-ups – und das Know-how wandert in die USA.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote