Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar Langweilige Strategien zahlen sich für Banken aus

Auch in Zeiten von Minizinsen können Banken Geld verdienen. Simple Geschäftsmodelle und konsequente Digitalisierung sind die Erfolgsformel.
01.02.2018 - 17:04 Uhr
Auffallend langweilige, aber erfolgreiche Strategie. Quelle: dpa
Santander Bank

Auffallend langweilige, aber erfolgreiche Strategie.

(Foto: dpa)

Es geht doch. Trotz chronischer Minizinsen und harter Regulierung lässt sich im Bankgeschäft Geld verdienen, sogar in Europa. Allerdings sind die erfolgreichen Banken nicht jene, die von glamourösen Investmentbankern geprägt werden, sondern Geldhäuser, die konsequent an ihren Prozessen arbeiten, die ihre Digitalisierung vorantreiben und die eine strikte Kostenkultur pflegen. Das klingt nicht nur langweilig, die Geschäftsmodelle von Banken wie der niederländischen ING oder der spanischen Santander sind tatsächlich wenig aufregend. Aber sie funktionieren gerade deshalb.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%