Das Oberste Gericht der USA hat Obamas Gesundheitsreform bestätigt. Für den Präsidenten kommt diese Nachricht genau zur richtigen Zeit: Das Urteil könnte Obama den Rückenwind geben, den er für seine Wiederwahl braucht.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Obama ist ein Schwaetzer und Nichtskoenner. Ausser Schulden machen ( z.B. Obamacare) faellt ihm nichts ein. Markus Ziener ist Korrespondent in Washington. Wird man fuer derartige Fehleischaetzungen bezahlt? Eine peinliche Analyse eines typisch betriebsblinden Europaers. Die Healthcare Sache koennte sich im Uebringen als genau das Gegenteil erweisen, als Bumerang, verehrter Herr Korrespondent.

  • Howdy -
    Hallo bjarki, wie oft waren Sie in den Staaten um die Situation so zu beurteilen? Sorry, ich halte Ihre Aussage Unzutreffend, Unzureichend, Unausgewogen. Schlicht überflüssig. Wie ich dazu komme, ich habe amerikanische Verwandte!

Mehr zu: Kommentar - Obamas Sieg, hart erkämpft

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%