Kommentar zu den US-Banken Warmer Geldregen

Im Zuge von Donald Trumps Steuerreform rechnen die großen Investmentbanken mit zusätzlichen Milliardengewinnen. Doch wohin damit? Mit den hohen Überschüssen sollte die Wall Street für die Zukunft vorsorgen.
Trumps Steuerreform sorgt bei den großen Banken für steigende Gewinne. Quelle: Reuters
JP Morgan-Zentrale

Trumps Steuerreform sorgt bei den großen Banken für steigende Gewinne.

(Foto: Reuters)

Es ist eine ungewöhnliche Quartalssaison für die großen US-Banken. Mehr als die Höhe der Gewinne und der Zustand des Investmentbankings interessiert in diesen Tagen die Frage, was die Banken mit den vielen Milliarden vorhaben, die sie künftig weniger an den Fiskus abdrücken müssen. Allein JP Morgan und Wells Fargo, die am Freitag ihre Zahlen vorgelegt haben, rechnen im Zuge von Präsident Trumps Steuerreform mit insgesamt sieben Milliarden Dollar mehr Gewinn in diesem Jahr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Kommentar zu den US-Banken - Warmer Geldregen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%