Kommentar zu Turkish Airlines Neue alte Konkurrenz

Nach Jahren auf dem absteigenden Ast feiert Turkish Airlines Erfolge. Die Fluggesellschaft überholt Emirates & Co. und wird zum globalen Super-Carrier. Der Aufstieg hält eine wichtige Lektion für die Wettbewerber bereit.
Die Fluggesellschaft verdient – anders als die Konkurrenz – viel Geld mit Inlandsflügen. Quelle: Reuters
Turkish Airlines

Die Fluggesellschaft verdient – anders als die Konkurrenz – viel Geld mit Inlandsflügen.

(Foto: Reuters)

Wenn es eine große Airline gab, die in den vergangenen Jahren auf dem absteigenden Ast war, dann Turkish Airlines. Terror, ein Putschversuch und zahllose Konflikte in der Region setzten der Fluglinie zu. Jetzt scheint die Krise überwunden: Die Passagierzahlen wachsen wieder wie vor der Krise, der Unternehmenschef ordert 25 neue Flugzeuge, und ein neuer Flughafen in Istanbul soll die Expansionspläne beflügeln.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar zu Turkish Airlines - Neue alte Konkurrenz

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%