Kommentar zum Dax-Kurs Rekord! Welcher Rekord?

Der Dax bricht auch im neuen Jahr Rekorde, dennoch hinkt er den US-Börsen weit hinterher. Zudem drohen dem deutschen Leitindex Rückschläge. Denn die Aktie bekommt in der Welt der Geldanlagen wieder eine Alternative.
Je stärker die Zinsen weiter steigen und damit Anleihen und das Sparbuch wieder attraktiver werden, desto größer wird die Gefahr für Rückschläge an den Börsen. Quelle: dpa
Dax-Tafel

Je stärker die Zinsen weiter steigen und damit Anleihen und das Sparbuch wieder attraktiver werden, desto größer wird die Gefahr für Rückschläge an den Börsen.

(Foto: dpa)

DüsseldorfDas neue Börsenjahr beginnt wie das alte endete: mit Rekorden. Der Dax notiert mit seinen 13.400 Punkten schon wieder 500 Punkte höher als zum Jahreswechsel. Selbst die alten Exzesse, als der Dax in der Interneteuphorie vor 18 Jahren auf über 8000 Punkte stieg, scheinen zu verblassen. Heute notiert unser Börsenbarometer 70 Prozent höher – und das nach zwischenzeitlichen Abstürzen von 75 und erneuten 50 Prozent. In den USA erklimmt der Dow Jones fast im Monatstakt einen Tausender nach dem nächsten und notiert mit 26.000 Punkten mehr als doppelt so hoch wie im Jahr 2000.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Kommentar zum Dax-Kurs - Rekord! Welcher Rekord?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%