Kommentar zum Delivery-Hero-Urteil Auch Fahrradkuriere brauchen einen Betriebsrat

Arbeitnehmer dürfen im Aufsichtsrat von Delivery Hero künftig mitreden. Die Mitbestimmung hat sich bewährt. Start-ups sollten sie nicht unterlaufen.

Es ist verständlich, dass Start-ups zunächst andere Prioritäten haben, als sich um Fragen der Mitbestimmungsrechte ihrer Mitarbeiter zu kümmern. Gründer müssen neue Geschäftsmodelle etablieren, Märkte erobern, Finanzierungen sichern. Und das extrem schnell. Es geht um Wachstum, das oft verbunden ist mit Erschütterungen bestehender Routinen. Die Szene hat dafür sogar ein Wort: Disruption. Das ist der Prozess, bei dem ein Geschäftsmodell oder ein Markt durch eine starke Innovation zerschlagen wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Kommentar zum Delivery-Hero-Urteil - Auch Fahrradkuriere brauchen einen Betriebsrat

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%