Kommentar zum Handelsstreit USA vs China Nur Verlierer

Donald Trump macht seine Drohung wahr und erhebt Strafzölle gegen Waren aus China. So korrekt die Kritik des US-Präsidenten an der chinesischen Handelspolitik auch ist: Das Vorgehen der USA bedroht die Weltwirtschaft.
Trump sieht im Handel irrtümlicherweise ein Nullsummenspiel. Quelle: AP
US-Präsident Donald Trump

Trump sieht im Handel irrtümlicherweise ein Nullsummenspiel.

(Foto: AP)

Nicht alle Ideen müssen per se schlecht sein, nur weil sie von Donald Trump kommen. Tatsächlich gibt es gute Gründe, China für seine merkantilistische Handelspolitik zu kritisieren. Kaum ein Land nutzt die offenen Weltmärkte so wie China, kaum ein Land schützt seine Wirtschaft so effektiv vor ausländischer Konkurrenz wie die Volksrepublik. Sei es durch staatliche Subventionspolitik im Bereich Stahl oder Solarmodule. Sei es durch durch Beschränkung ausländischer Investoren in China selbst, etwa durch die Verpflichtung, Joint Ventures mit einheimischen Unternehmen einzugehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar zum Handelsstreit USA vs China - Nur Verlierer

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%