Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar zum US-Präsidenten Frauen sind Trumps Retterinnen

Frauen in politischen Spitzenämtern schützen Donald Trump. Ihre Loyalität hilft dem US-Präsidenten – wie auch schon bei seiner Wahl.
Sie steht trotz all seiner Fauxpas zu ihm. Quelle: AP
Donald und Melania Trump

Sie steht trotz all seiner Fauxpas zu ihm.

(Foto: AP)

Frauen haben Donald Trump schon einmal gerettet, als sie ihn 2016 ins Amt brachten. Damals stimmten vier von zehn Frauen – und 52 Prozent der weißen Wählerinnen – für ihn. Trotz einer weiblichen Alternative namens Hillary Clinton. Trotz Aufnahmen, in denen Trump prahlte, als reicher Mann dürfe man drauflos grapschen. Und trotz der 17 Frauen, die Trump sexuelle Übergriffe vorwerfen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Kommentar zum US-Präsidenten - Frauen sind Trumps Retterinnen