Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar zur Fondsmarkt Zinsschmerz therapiert

Die Kapitalmärkte bieten auch nach neun Jahren Aufschwung noch gute Ertragschancen. Nullzinsen sind kein Schicksal, dem sich Anleger ergeben sollten. Es braucht nur etwas Mut.
24.01.2018 - 16:16 Uhr
Anleger flüchten wegen der niedrigen Zinsen in Fonds Quelle: dpa-tmn
Gut angelegt

Anleger flüchten wegen der niedrigen Zinsen in Fonds

(Foto: dpa-tmn)

Für Mathematiker ist klar: Die Null ist nicht nichts. Der Alltagsmensch mag widersprechen. Ein Anleger würde wohl eher dem Normalo zuneigen. Er blickt auf die Zinsen. Wo er sich früher über Einnahmen freute, prangt heute oft die Null. Das ist tatsächlich nichts. Äußerst zäh und langsam hat sich dieser Schmerz in den Köpfen der Anleger festgefressen. Doch die Betroffenen heilen sich inzwischen immer häufiger selbst und wechseln bei Nullzinsbeschwerden an die Kapitalmärkte. Sie kaufen Fonds und damit breit angelegte Depots und docken damit an die Börsentrends an. Das erklärt die Rekordmeldungen aus der europäischen Fondsbranche. So viel Geld wie im letzten Jahr investierten Anleger noch nie, so viel Kapital verwaltete die Branche noch nie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar zur Fondsmarkt - Zinsschmerz therapiert
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%