Sierens Welt Trumps ungeschickter Schachzug

Maßlos verärgert streicht US-Präsident Donald Trump die Militärhilfe für Pakistan. Mit dieser Entscheidung überlasst er den Chinesen das Feld. Peking wird diese Chance natürlich zu nutzen wissen.
Unser Korrespondent, der Bestseller-Autor Frank Sieren („Geldmacht China“), gilt als einer der führenden deutschen China-Spezialisten. Er lebt seit über 20 Jahren in Peking.
Der Autor

Unser Korrespondent, der Bestseller-Autor Frank Sieren („Geldmacht China“), gilt als einer der führenden deutschen China-Spezialisten. Er lebt seit über 20 Jahren in Peking.

Und wieder ist das Machtgleichgewicht in Asien ein Stück in Richtung Peking gerutscht: Donald Trump hat die Militärhilfe für Pakistan ausgesetzt – gut 250 Millionen US-Dollar. Trotz der Zuwendungen sei das Land ein sicherer Hafen für Terroristen geblieben.

„Sie dachten wohl, die Führer unseres Landes seien Idioten“, twitterte Trump und forderte: „Nie mehr!“ Islamabad tue zu wenig gegen die Taliban in Pakistan. Dass dies nicht so einfach ist, da die Taliban ein Teil der Gesellschaft Pakistans und nicht alle Terroristen sind, will Trump nicht verstehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Sierens Welt - Trumps ungeschickter Schachzug

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%