Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

MW Motors Luka EV Ein Klassiker mit elektrischem Herz

Äußerlich erinnert der Luka EV an einen Automobilbau vergangener Zeiten. Unter der Retro-Haut verbirgt sich aber ganz moderne Antriebstechnik.
  • Mario Hommen
17.04.2018 - 08:20 Uhr Kommentieren
  • Spotpress
MW Motors Luka EV - Epochal-Elektriker Quelle: MW Motors
Alte Haut, neuer Kern

Der Luka EV von MW Motors weckt Erinnerungen an eine große automobile Vergangenheit.

Die in Tschechien beheimatete Firma MW Motors hat mit dem Luka EV ein schickes Retro-Coupé mit rein elektrischem Antrieb entwickelt. Der Stromer mit gut 300 Kilometer Reichweite soll weniger als 40.000 Euro kosten.

Optisch weckt das Zweisitzer-Coupé Erinnerungen an eine besonders schöne Epoche des Automobilbaus, denn mit Mercedes 190 SL, Aston Martin DB4 oder etwa den Karmann-Ghia Typ 14 werden gleich mehrere Sportwagen-Ikonen der 1950er-Jahre zitiert. Technisch geht der Luka EV hingegen gänzlich andere Wege als seine historischen Vorbilder.

Knapp über vier Meter ist der Luka EV lang Quelle: MW Motors
Schnittiges Design

Knapp über vier Meter ist der Luka EV lang

Die dank Alu-Chassis nur gut 800 Kilogramm leichte Konstruktion wird von insgesamt vier Radnabenmotoren mit jeweils 12,5 KW Leistung angetrieben. Die Gesamtleistung von 50 KW/68 PS soll eine Sprintzeit aus dem Stand auf Tempo 100 in 9,6 Sekunden ermöglichen. Die Höchstgeschwindigkeit von 146 km/h fällt hingegen bescheiden aus.

Einen konkreten Marktstarttermin für den Luka EV nennt MW Motors noch nicht, doch einen ungefähren Preis von 30.000 Euro kündigen die Macher auf ihrer Website bereits an. Inklusive Mehrwertsteuer würde der Stromer in Deutschland rund 36.000 Euro kosten.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Das Heck des Luka EV weckt Erinnerungen an historische Modelle von Aston Martin Quelle: MW Motors
    Wie das britische Vorbild

    Das Heck des Luka EV weckt Erinnerungen an historische Modelle von Aston Martin

    Startseite
    0 Kommentare zu "MW Motors Luka EV: Ein Klassiker mit elektrischem Herz"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%