123 Menschen gerettet Schwedische Fähre prallt auf Frachter

Die schwedische Fähre „Stena Nautica“ ist am Montagmorgen bei dichtem Nebel in Kattegat mit einem Frachter zusammengestoßen und droht zu sinken. Alle 91 Passagiere und 32 Besatzungsmitglieder wurden in Sicherheit gebracht.
„Stena Nautica“. Foto: Stenaline

„Stena Nautica“. Foto: Stenaline

HB STOCKHOLM. Im Schiff sei Wasser eingelaufen, hieß es. Es habe bei dem Zusammenstoß aber keine Verletzten gegeben, teilte der Rettungsdienst in Göteborg mit.

Der Frachter „Joanna“ konnte ohne Schlepperhilfe den nahe gelegenen Hafen Falkenberg anlaufen. Ob das 1974 gebaute Fährschiff noch rechtzeitig in einen Hafen geschleppt werden kann, sei unsicher, hieß es weiter. Das Schiff war zum Zeitpunkt der Kollision auf einer Fahrt vom dänischen Grenaa nach Varberg.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%