Ein 29-Jähriger ist in Cuxhaven mit dem Auto in eine Menschengruppe gefahren und hat sechs Menschen verletzt. Zuvor soll der Syrer in einen Disco-Streit verwickelt gewesen sein. Hinweise auf einen Anschlag gebe es nicht.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "Ein „politisches Motiv ist aber nach derzeitigem Stand der Dinge eher auszuschließen.“


    Selbst wenn das stimmt, bevor 2015 unsere geliebte Kanzlerin von der Barmherzigkeit durchflutet wurde wurde, gab es sowas höchst selten. Mittlerweile ist´s fast schon die Regel.



Mehr zu: Disko-Streit als Motiv? - Auto fährt in Fußgängergruppe

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%