Elizabeth II. Queen verzichtet wegen Erkältung auf Gottesdienst

Es ist bereits der zweite Kirchgang, den die britische Königin aus gesundheitlichen Gründen absagt. Seit mehr als einer Woche leidet die Queen an einer schweren Erkältung. Die Briten sind beunruhigt.
Kommentieren
Beide hatten ihren traditionellen Aufenthalt auf Landsitz Sandringham über die Weihnachtszeit bereits mit Verspätung angetreten, weil sie an einer Erkältung litten. Quelle: dpa
Queen Elizabeth II und ihr Mann Prinz Philip

Beide hatten ihren traditionellen Aufenthalt auf Landsitz Sandringham über die Weihnachtszeit bereits mit Verspätung angetreten, weil sie an einer Erkältung litten.

(Foto: dpa)

LondonDie Briten sorgen sich um die Gesundheit ihrer Königin. Seit mehr als einer Woche leidet Queen Elizabeth II. (90) an einer schweren Erkältung. Wie der Buckingham Palast am Sonntag mitteilte, verzichtete die Queen auf eine Teilnahme am traditionellen Kirchgang zum Neujahrstag. Bereits am ersten Weihnachtsfeiertag war Elizabeth II. aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Gottesdienst gegangen – zum ersten Mal seit fast 30 Jahren.

„Die Queen fühlt sich noch nicht bereit, einen Gottesdienst zu besuchen und ist weiterhin dabei, sich von einer schweren Erkältung zu erholen“, sagte ein Sprecher am Sonntag. Gleichzeitig bemühte sich der Palast, die Sorgen um den Gesundheitszustand der Queen zu zerstreuen. Die Königin sei „auf den Beinen“ und lese Regierungsdokumente, sagte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. „Es geht ihr gut“.

Dennoch sind die Briten beunruhigt. Die britische Königin ist auch formal das Oberhaupt der anglikanischen Kirche in England und gilt als sehr religiös. Ohne triftigen Grund wird sie kaum auf zwei wichtige Gottesdienste in Folge verzichten. Insgesamt war die Queen der BBC zufolge seit zwölf Tagen nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen.

Wo Könige urlauben
Großbritannien
1 von 10

Reiten, Spaziergänge, Kirchenbesuche - für die britische Königin Elizabeth II. bleibt alles beim Alten. Nach guter Tradition verbringt die 90-Jährige ihren Sommerurlaub auf ihrem schottischen Landsitz, Schloss Balmoral. Details verrät der Buckingham Palast nicht - „alles privat“. Nur soviel: Kronprinz Charles und seine Frau Camilla dürften der Queen wohl einen Besuch abstatten. Prinz William und Herzogin Kate sind nach Medienberichten derzeit mit ihren Kindern George und Charlotte in Südwestfrankreich unterwegs.

Belgien
2 von 10

Wenn Belgiens König Philippe mit seiner Frau Mathilde und den vier Kindern in den Urlaub fährt, bleibt das Reiseziel zumindest im Vorfeld geheim. „Die Familienaktivitäten sind privat. Deswegen kommunizieren wir dazu nicht“, bat eine Sprecherin um Verständnis. Anders ist das allerdings, wenn Philippe in seiner Funktion als Staatsoberhaupt unterwegs ist. So flog er mit Mathilde nach Rio de Janeiro, um die belgische Olympiamannschaft anzufeuern.

Familienbild mit Schlumpf
3 von 10

Und auch von Ausflügen mit den Kindern gibt es manchmal Bilder. Im Juli besuchte die Königsfamilie das Comic-Museum in Brüssel – samt Fotos, auf denen Kronprinzessin Elisabeth und ihre Geschwister Gabriel, Emmanuel und Eléonore mit einem großen Schlumpf posieren. Philppe selbst lässt sich beim fotografieren fotografieren.

Monaco
4 von 10

Auch Fürst Albert II. ist zum Auftakt der Olympischen Spiele nach Brasilien geflogen - allerdings ohne seine Frau Charlène und die kleinen Zwillinge Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques. Danach sei eine private Reise der Familie geplant – wohin sie geht, das wollte der Grimaldi-Palast aber nicht verraten.

Niederlande
5 von 10

Die niederländische Königsfamilie präsentierte sich Anfang Juli den Fotografen zum traditionellen Familienfoto zu Beginn der Sommerferien. Wo die Familie die Ferien verbringt, wurde nicht mitgeteilt. Anfang August war auch König Willem-Alexander zur Eröffnung der Olympischen Spiele nach Rio gereist – allerdings ohne seine Frau Máxima und die Töchter Amalia, Alexia und Ariane.

Spanien
6 von 10

König Felipe VI. (am Steuer) weilt mit Letizia und den Töchtern Leonor und Sofía traditionell auf Mallorca. Im Marivent-Palast bei Palma urlauben auch Alt-König Juan Carlos mit Ehefrau Sofía sowie Felipes Schwester Elena mit ihren Kindern. Allerdings ist die Sommerfrische des Königs von der politischen Situation in Madrid getrübt.

Wenn die Pflicht ruft ...
7 von 10

Bereits einmal musste er vor dem Hintergrund der stockenden Regierungsbildung den Urlaub unterbrechen, um auf dem Festland mit Ministerpräsident Mariano Rajoy zu beraten. Auch sonst nimmt das Königspaar während der Ferien offizielle Termine wahr - so beim traditionellen Empfang für Autoritäten und geladene Balearen-Bürger im Almudaina-Palast, bei dem Letizia in einem hinreißenden weiß-geblümten Sommerkleid auftrat.

Die Queen und Prinz Philip (95) hatten ihren traditionellen Aufenthalt auf Landsitz Sandringham über die Weihnachtszeit bereits mit Verspätung angetreten, weil beide an einer Erkältung litten. Statt mit dem Zug reisten die beiden per Hubschrauber auf das knapp 200 Kilometer von London entfernte Landgut in der ostenglischen Grafschaft Norfolk.

Prinz Philip erholte sich rasch und nahm bereits an dem Kirchgang am ersten Weihnachtsfeiertag teil. Auch am Neujahrstag ließ es sich der Prinzgemahl nicht nehmen, mit anderen Mitgliedern der Königsfamilie den Neujahrsgottesdienst zu besuchen. Auf Bildern war zu sehen, wie er im strömenden Regen auf ein wartendes Auto zuging. Prinz William und Herzogin Kate dagegen waren mit ihren Kindern nicht dabei. Sie verbrachten die Weihnachtsfeiertage bei Kates Eltern im südenglischen Bucklebury in der Grafschaft Berkshire.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

Mehr zu: Elizabeth II. - Queen verzichtet wegen Erkältung auf Gottesdienst

0 Kommentare zu "Elizabeth II.: Queen verzichtet wegen Erkältung auf Gottesdienst"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%