Kölner Dom gefährdet Unesco setzt Kölner Dom auf die rote Liste gefährdeter Denkmäler

Das Wahrzeichen der Stadt Köln - der Dom - wurde aufgrund von Bauprojekten am Rheinufer zum bedrohten Weltkulturebene erklärt.

HB SUZHOU. Die geplanten Hochhäuser auf der gegenüberliegenden Rheinseite gefährdeten die Unversehrtheit des Stadtbildes, erklärte das Unesco-Welterbekomitee am Montag in der ostchinesischen Stadt Suzhou. Das gotische Meisterwerk war vor acht Jahren von der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur zum Weltkulturerbe erklärt worden. Das Kölner Wahrzeichen ist das 33. Bauwerk auf der „roten Liste“

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%