Millionenprojekt Stonehenge wird für Touristen verschönert

Stonehenge ist die wohl bekannteste archäologische Sehenswürdigkeit Großbritanniens. Das Gelände rund um den uralten Steinkreis ist allerdings nicht auf die Besucherströme ausgelegt, die jedes Jahr über den mystischen Ort hereinbrechen. Die größte Lottoagentur Englands will das jetzt mit viel Geld ändern.
Kommentieren
Die Kultstätte Stonehenge: Es wird für viel Geld verschönert. Quelle: DAPD

Die Kultstätte Stonehenge: Es wird für viel Geld verschönert.

HB LONDON. In Großbritannien bekommt das UNESCO-Weltkulturerbe Stonehenge doch noch seine Schönheitskur bezahlt. Allerdings nicht wie geplant von der britischen Regierung, sondern von der Heritage Lottery Foundation, die das von der National Lottery, der größten Lottoagentur des Landes, eingenommene Geld für die Sanierung von Museen, Parkanlagen und archäologischen Stätten nutzt.

Zehn Mio. Pfund (rund zwölf Mio. Euro) zahlt die Stiftung, um die ärgsten Probleme der in der Jungsteinzeit begründeten Anlage zu beheben. Sie liegt zwischen zwei stark befahrenen Straßen. Das Besucherzentrum ist nicht ausgestattet für die rund eine Million Touristen, die das Bauwerk jährlich besichtigen. Es fehlt an Parkplätzen, und es gibt nur einen Kiosk, der Erfrischungen anbietet. Eigentlich wollte die britische Regierung 25 Mio. Pfund für die Verschönerung der Anlage aufwenden, doch angesichts leerer Kassen inmitten der Wirtschaftskrise wurde der Plan verworfen.

English Heritage, das Staatsorgan, das sich um die Pflege von archäologisch und historisch bedeutsamen Stätten in Großbritannien kümmert, erklärte am Freitag, dass es nun rund zwei Drittel des Geldes zusammen habe, um das Gebiet rund um den prähistorischen Steinkreis zu erneuern. Allerdings dürfte die Sanierung bis zu den Olympischen Spielen 2012 nicht fertiggestellt sein, wenn deutlich mehr Touristen als üblich erwartet werden.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Millionenprojekt: Stonehenge wird für Touristen verschönert"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%