Futuristisches Spielzeug Warum Vitra-Patriarch Rolf Fehlbaum Blechroboter sammelt

Vitra-Patriarch Rolf Fehlbaum sammelt Blechroboter – auch weil er sie für weit mehr als Spielzeug hält. Die Kollektion ist ein ganz besonderer Beitrag zur Debatte um die Macht der Maschinen.
Im Buch zur Sammlung werden Rolf Fehlbaums Roboter in ihrer Originalgröße abgebildet. Das schaffen wir hier leider nicht. Quelle: Vitra / Moritz Herzog
Roboter unter sich

Im Buch zur Sammlung werden Rolf Fehlbaums Roboter in ihrer Originalgröße abgebildet. Das schaffen wir hier leider nicht.

(Foto: Vitra / Moritz Herzog)

DüsseldorfDie Maschinen werden immer menschlicher. Zugleich verwandeln wir Menschen uns mehr und mehr zu roboterartigen Wesen, denen stoische Effizienz über alles geht. Ist Ihnen diese gegenläufige Entwicklung schon einmal aufgefallen?
Und sagen Sie jetzt bitte nicht, Selbstoptimierung sei Ihnen fremd! Sie ist überall.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%