Kölner Kunstversteigerer Van Ham Triumph der Nägel

Bei den Auktionen des Kölner Versteigerers Van Ham sind Nachkriegskunst und Zeitgenossen unter den Erwartungen geblieben. Nur Günther Uecker überraschte. Um sein Werk „Both“ entbrannte am Telefon ein heißes Bietergefecht.
Die Doppelspirale erzielte den Rekordpreis von 2,2 Millionen Euro. Quelle: Van Ham/VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Günther Ueckers „Both“

Die Doppelspirale erzielte den Rekordpreis von 2,2 Millionen Euro.

(Foto: Van Ham/VG Bild-Kunst, Bonn 2017)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kölner Kunstversteigerer Van Ham - Triumph der Nägel

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%