Messemacher Lorenzo Rudolf geht Mitte Januar 2011 mit seiner ersten Kunstmesse "Art Stage Singapur" an den Start. Sie findet in einem riesigen Hotel- und Kasinokomplex statt. Flankierend kuratiert der Schweizer Rudolf im Singapur Art Museum eine Ausstellung mit Kunst aus Asien. Die Leihgaben gehören bekannten internationalen Großsammlern.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Mehr zu: Lorenzo Rudolf - Singapur-Messe soll Magnet in Südostasien werden

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%