Delta-Maschine Sichere Notlandung auf New Yorker Flughafen

Ein Passagierflugzeug ist am Sonntagabend (Ortszeit) sicher auf dem New Yorker Kennedy Airport notgelandet. Die Boeing 767 der Fluggesellschaft Delta sei eine knappe Stunde nach dem Start in New York wegen eines Triebwerkschadens zu dem Flughafen zurückkehrt.
Kommentieren
Eine Delta-Maschine (hier ein Archiv-Foto) musste in New York notlanden. Quelle: DAPD

Eine Delta-Maschine (hier ein Archiv-Foto) musste in New York notlanden.

HB NEW YORK. Die Crew habe Probleme mit dem linken Triebwerk bemerkt, hieß es. Die Maschine mit 193 Menschen an Bord befand sich auf dem Weg nach Moskau. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren auf dem Flughafen in Alarmbereitschaft versetzt worden, meldete die „New York Times“. Nach Angaben der Behörden ließ der Pilot vor der Notlandung Treibstoff ab. Die genaue Ursache ist noch nicht geklärt. Verletzt wurde niemand.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Delta-Maschine: Sichere Notlandung auf New Yorker Flughafen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%