Dress for Success Was Mann so am Hals hat

Gerade ist Daniel Hartwich zum Krawatten-Mann des abgelaufenen Jahres gewählt worden. Doch schon Anfang 2015 kommt der Schlips wieder ab – für die nächste Staffel „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ am 16. Januar.
Kommentieren
Ein Mann mit Krawatte
imago61497016h
1 von 3

Eine krawattentragende Rolle spielte Daniel Hartwich auch schon in „Let's Dance 2014“.

dmi-krawattenmann-2014-web
2 von 3

Eine steife Auszeichnung: eine Krawatte aus Stahl.

Inge Hufschlag
3 von 3

Handelsblatt-Autorin Inge Hufschlag schreibt über Mode und Lifestyle.

Der smarte Moderator gab sich überrascht, zum „Krawattenmann des Jahres“ gewählt worden zu sein und damit auf einer Liste zu stehen mit Persönlichkeiten wie Willy Brandt (1967), Günter Jauch (1991) und Hape Kerkeling (2011). Der erste ausgezeichnete Schlipsträger war übrigens ein Kollege von ihm: 1965 Hans Joachim Kulenkampff.

Für dieses Jahr hat sich Hartwich vorgenommen, noch einen Krawattenknoten dazu zu lernen. Aber, bevor es so weit ist, kommt der Schlips schon wieder ab für die modische Marscherleichterung im Dschungel. Bereits am 16. Januar 2015 startet RTL die neue Staffel seiner Erfolgs-Ekel-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, die Hartwich zusammen mit Sonja Zietlow moderiert.

Die Moderatorin kommt ziemlich sportlich daher, steht selbst auf der wackligen Hängebrücke ihren Mann und kann ihrem männlichen Kollegen beim Sprücheklopfen im Urwald durchaus Paroli bieten. Dennoch: Eine Krawattenfrau des Jahres wird sie wohl nie geben. Eher wird sie Frau Dschungel-Zicke. Auch ein Grund, warum sich Frauenrechtlerinnen schon mal gern mit Schlips schmücken.

Auch Frauen tragen Schlips

Immer mal wieder wurden in der Geschichte solch seidige Symbole der Männlichkeit um zarte Damenhälse geschlungen. Nicht nur beim Sport, wenn Reiterinnen aufs Pferd stiegen, auch beim Segeln, Radfahren, Kunstturnen. In Elite-Internaten trugen Mädchen Uniformen, zu denen ein Schlips gehörte. Bei der Polizei gehört das Accessoire zur Ausstattung beider Geschlechter.

Eine der elegantesten Krawatten-Trägerinnen war zweifellos Marlene Dietrich. Nach dem androgynen Welt-Star ist auch ein Männerhosen-Typ benannt. Immer mal wieder taucht die Marlene-Dietrich-Hose in aktuellen Designer-Kollektionen auf – ebenso wie der Langbinder für Damen.

Die Mode spielt eben gerne mit Geschlechterrollen. Der frisch gekürte Krawattenmann nimmt’s locker. „Er beherrscht die Leichtigkeit im Spiel mit der Mode und bleibt entspannt, auch wenn die Konvention eine formelle Stilistik verlangt. Dabei übt er den Wechsel der Rollenspiele, behält aber stets seine Glaubwürdigkeit“, bescheinigte Gerd Müller-Thomkins, Geschäftsführer des Deutschen Mode-Instituts, Daniel Hartwich bei der Übergabe der Auszeichnung in Form einer steifen Stahlkrawatte.

Orange ist die neue Männerfarbe
29145783
1 von 14

Männer sind das schwache Geschlecht der Mode? Diese Zeiten sind längst vorbei. Ihr wachsendes Stilbewusstsein erfreut die gesamte Branche. Nobelmarken wie Prada, aber auch preisbewusste Filialisten wie Mango eröffnen immer mehr reine Männergeschäfte.

Von Lagerfeld bis Stan Smith - Wie Turnschuhe boomen
2 von 14

Sporttypen

Am offensichtlichsten zeigt sich der Turnschuhe-Trend am Fuß. Denn am Sneaker führt auch im Jahr 2015 kein Weg vorbei. Den stadttauglichen Sportschuh gibt es in einer Farbskala von schlichtem Weiß bis zum bunten Mustermix. Neue Kaufreize sollen Slipper-Varianten setzen...

Wie wird die Herrenmode des Jahres 2015
3 von 14

Dazu wird weiteres Equipment aus den Turnhallen geholt: Jogginghosen, Schlupfblousons oder Anoraks. Aus solchen Elementen können dynamische Outfits entstehen oder aber smarte Kombinationen, wie zum Beispiel bei Emporio Armani.

45582710
4 von 14

Muskelmänner

Wer im Fitnessstudio seinen Körperbau optimiert, möchte das Ergebnis auch gern der Öffentlichkeit präsentieren. Und so legen im Frühjahr/Sommer 2015 in vielen Kollektionen Träger-Shirts den Bizeps frei. Noch einen Schritt weiter geht das französische Modehaus Givenchy (Foto) und bietet ärmellose Jacken und Mäntel an. Beim italienischen Label Iceberg lassen die Kapuzenpullis den Arm unbedeckt...

Wie wird die Herrenmode des Jahres 2015
5 von 14

Und wer nicht mit Muskeln beeindrucken kann, zieht einfach eine Kleidungsschicht darunter. Vorschlag von Dior Homme: zuerst das Oberhemd, darüber ein Träger-Top.

Wie wird die Herrenmode des Jahres 2015
6 von 14

Junge Klassiker

Die klassischen Elemente der Herrengarderobe werden neu aufgelegt und mit raffinierten Details von ihrer Spießigkeit befreit. So akzentuiert Prada dunkle Mäntel, Blousons oder V-Ausschnitt-Pullis mit weißen Kontrastnähten oder kombiniert Zopfpullover zum gestreiften Hemd...

49550462
7 von 14

Ermenegildo Zegna hingegen zeigt unter anderem Anzug-Kombinationen in Gewürzfarben und bindet schmale Schals zum Polohemd mit langgezogener Knopfleiste. Und auch in anderen Kollektionen ersetzen Polos häufig das Hemd.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

Mehr zu: Dress for Success - Was Mann so am Hals hat

0 Kommentare zu "Dress for Success: Was Mann so am Hals hat"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%