Medienbericht Ist Désirée Nosbusch Dieter Zetsches Neue?

Der Daimler-Chef und der TV-Promi: Nach einem Medienbericht ist Moderatorin Désirée Nosbusch die neue Frau an der Seite von Dieter Zetsche. Der Stuttgarter Autokonzern will die Liaison weder bestätigen noch dementieren.
11 Kommentare
Schauspielerin Désirée Nosbusch

Schauspielerin Désirée Nosbusch

DüsseldorfDie Wirtschaftswelt hat ein neues prominentes Paar. Nach Maybrit Illner und Veronica Ferres sollen laut einem Bericht der „Schweizer Illustrierten“ nun die Schauspielerin Désirée Nosbusch und Daimler-Chef Dieter Zetsche ein Paar sein.

In Zürich wurden die beiden mit Zetsches Kindern auf einem Springreitturnier gesehen. „Der Daimler-Konzernchef wich keine Sekunde von ihrer Seite, brachte der 48-Jährigen einen prall gefüllten Dessertteller und tauschte mit ihr verliebte Blicke“, berichtet das Blatt. Daimler-Sprecher Jörg Howe wollte auf Anfrage gegenüber der „Schweizer Illustrierten“ weder dementieren noch bestätigen. Es sei die „Privatsache“ Zetsches.

Die 48-Jährige war bis vor kurzem noch mit dem ehemaligen Tatort-Darsteller Mehmet Kurtulus zusammen. Laut der Tageszeitung „Bild“ kriselte die Beziehung zwischen den beiden allerdings seit längerem. Im Oktober vergangenen Jahres äußerte Nosbusch in der Frauenzeitschrift „Emotion" erste Zweifel an ein Zukunft mit Kurtulus. „Unsere Beziehung steht gerade sehr auf dem Prüfstand und mehr möchte ich wirklich nicht dazu sagen“, sagte Nosbusch damals.

Aus der Ehe mit Filmkomponist Harald Kloser bringt Nosbusch zwei Kinder in die offiziell noch nicht bestätigte Beziehung mit dem 59 Jahre alten Daimler-Manager. Dessen Frau war 2010 einem Krebsleiden erlegen.

Désirée Nosbusch war von 1981 bis 1990 die Lebensgefährtin von Georg Bossert. Der Fernsehproduzent gab damals für die erst 16-jährige Nosbusch seinen Job bei Radio Luxemburg auf, da die Verantwortlichen des Senders nach Bekanntwerden der Beziehung Bossert für nicht mehr tragbar hielten. Vor der Mehmet Kurtulus war Nosbusch zweieinhalb Jahre mit Volkan Baydar, Sänger der Pop-Gruppe Orange Blue, zusammen.

Startseite

11 Kommentare zu "Medienbericht: Ist Désirée Nosbusch Dieter Zetsches Neue?"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • >>Nach Maybrit Illner und Veronica Ferres sollen laut einem Bericht der „Schweizer Illustrierten“ nun die Schauspielerin Désirée Nosbusch und Daimler-Chef Dieter Zetsche ein Paar sein.<<

    Echt? Die Illner und die Ferres sind zusammen?

  • Stimmt, Handelsblatt wir immer mehr Boulevard.
    Und die Zensur wird immer stärker


  • Dieter Zetsches Frau ist vor zwei Jahren an Krebs gestorben.
    Wenn er bis dahin an ihr festgehalten und zu ihr gestanden hat, ist das doch die beste Voraussetzung für eine neue auf Dauer angelegte Partnerschaft.
    Frau Nosbusch kann sich ihres neuen Partners ziemlich sicher sein, hoffentlich Herr Zetsche sich auch seiner Desiree.

  • ....Leute, was regt Ihr Euch auf? Wenn die beiden sich mögen, dann lassen wir sie doch. Ist ihr zu gönnen, nachdem sie von ihren 2 Söhnen, einen schwer krank hat. Er hat Zucker und das mal gerade um die 20 Jahre alt. Und er, der Dieter, hat eine marode Firma vor der Brust. Mercedes ist kurz vor der Übernahme durch die Chinesen. Die Firma ist heruntergekommen, wie man es sich kaum für diese Marke vorstellen kann. Ob da noch was zu retten ist? Dann könnte eine Frau an seiner Seite ein Ausgleich zu den Problemen in der Firma sein. Und dass das Handelsblatt diese Nachricht bringt? Richtig so. Ist doch mal ganz schön neben den Wirtschaftsnachrichten, den Börsenkursen, den Pleiten, dem Pech und den Pannen solche Zeilen zu lesen. Also Handelsblatt gut so. Ich hab nix (nichts) dagegen. Im Gegenteil.

  • ....mein Gott Leute, was regt Ihr Euch auf! Wenn die beiden sich mögen, dann wir sie doch, nicht wahr? Hat sie sich ihn geangelt? Was solls. Sie hat u. a. einen schwer kranken Sohn aus 1. Ehe. Er ist stark zuckerkrank. Zum Lachen ist ihr nicht zumute. Also gönne ich ihr diesen Mann, wenn es so sein soll. Sie braucht dann nicht mehr so sehr aufs Geld sehen, weil vorhanden. Und dann das Handelsblatt mit dieser Meldung? Ist doch auch mal ganz gut zwischen Börse, Wirtschaftsnachrichten, Pleiten Pech und Pannen, solch eine Nachricht zu lesen. Also gut so, Handelsblatt. Tut dem Auge und Gemüt auch mal gut, nicht wahr?

  • Macht, Geld, Einfluss und im öffentlichen Leben stehen, reizt junge Frauen sich in ältere Herren zu verlieben.
    Es gibt viele Beispiele in der Gesellschaft, da ist Frau Nosbusch in guter Gesellschaft, so kann man einer erkalteten Karriere wider neues Leben einhauchen.
    Alternativlos

  • @kognitiver
    Nein sowas gehört definitiv nicht in ein Wirtschaftsmagazin.
    Ich weiß nicht, was sich in den letzten 6 Monaten in den HB-Ressorts zugetragen hat, dass die Qualität der Artikel so dermaßen abgesunken ist.
    Heute früh hat die Redaktion gehetzt gegen reiche Erben, dann gegen Mittag Panikmache gegen PKV und heute abend wird über eine zurückgetretene Königin geschrieben. Für sowas gibt es aber Klatschmagazine wie Bunte, BILD, und wie sie alle heißen.

    HB wird immer bunter, immer anspruchsloser immer mehr BILD im Gewand einer Handelszeitung. Ihren originären Auftrag nimmt sie immer weniger wahr... Hinzu kommt der Druck nach mehr Auflagen bei sinkenden Abo-Zahlen. Die Einnahmen werden heute zunehmend über Online-Adds generiert, was aber erst dann rentabel ist, wenn möglichst viele User aus der breiten Bevölkerung auf die HB-Webseite klicken... Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

  • Peter Richert:
    Schade dass Sie offensichtlich Probleme mit der Realität haben in Ihrer Wut auf erfolgreiche Männer. Herr Zetsches ist 59 und alt und Frau Nosbusch ist 48 und jung??? Ich finde die beiden passen toll zusammen, und der Altersunterschied von 11 Jahren ist bedeutungslos. Hoffentlich lassen sich die Beiden nicht von Dummschwätzern beeinflussen.

  • Frauen sind nicht käuflich ...

    Ich werde mir keine kaufen!

    Sag niemals nie ...

    Doch!

    Niemals!

  • Alter erfolgreicher Mann mit junger schöner Frau, schade Désirée, dass Sie sich für eine weitere Trophäe der alten, reichen und mächtigen Böcke hergeben.
    Gerade Sie Désirée, hätten es doch wirklich nicht nötig!

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%