IBES-Rückblick Was Sie gestern beim Dschungelcamp verpasst haben

Ganz Deutschland redet über „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Handelsblatt Online verrät, welche Ereignisse die Zuschauer gestern wieder bewegten und welche Geheimnisse aus dem Dschungel man kennen muss.
Update: 21.01.2015 - 10:38 Uhr 14 Kommentare
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die Moderatoren der RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Quelle: dpa

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die Moderatoren der RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“.

(Foto: dpa)
Noch mehr wichtige Ereignisse
Seite 123456Alles auf einer Seite anzeigen

14 Kommentare zu "IBES-Rückblick: Was Sie gestern beim Dschungelcamp verpasst haben"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Chapeau liebe Handelsblatt-Redaktion!
    Kurz und prägnant die wichtigsten Fakten einer der meist gesehenen Unterhaltungssendungen des dt. Boulevard-TV´s vermeldet. SO geht investigativer Journalismus. Ich freue mich schon auf weitere Nachrichten zu DSDS, Popstars, StarSearch, The Voice of Germany, Bauer sucht Frau,...

  • Wieder jemand, der den Artikel nicht gelesen hat, aber sich trotzdem bemüßigt fühlt, über etwas nicht Gelesenes zu psten... *g*

  • Finde den Artikel Klasse echt!
    Wenn jemand den Dschungel sehen will ist doch gut:)
    Sind wir nicht alle ein bisschen bluna?
    Am besten finde ich dass, der Spießer sich gleich zu Wort meldet!

  • Von den hier Kommentierenden haben bislang nur zwei den Witz verstanden. Die meisten anderen halten sich dennoch für gebildet.

    Das sagt über die Humor(un)fähigkeit der Handelsblatt-Zielgruppe ebenso viel aus wie die Tatsache, dass hier von der Redaktion ein Witz erklärt werden muss.

    Was ist die Lehre? Mehr redaktioneller Humor - oder gar keiner?

  • Ich dachte gerade, ich traue meinen Augen nicht.
    Wie weit will sich das Handelsblatt noch herablassen, um auch die bildungsfernen Schichten zu erreichen?

  • Auch hier bringt HBO die Ereignisse auf den Punkt.
    Chapeau und merci

  • Ach so, muss man das dazu schreiben, wenn etwas nicht ganz ernst gemeint ist? Mein Kommentar weiter oben war es auch nicht. Und dieser Kommentar hier... Ach, egal.

  • Aber beweisst dies nicht die zunehmende Verblödung der Menschen bei uns? Unser Bildungssystem zeigt Wirkung!

    Über dumme Menschen zu regieren ist einfacher, als über ein gebildetes Volk zu herrschen!

    So gesehen, ist die Zielrichtung klar.

  • Liebe Leser, bitte verzeihen Sie uns, dieser "Artikel" war nicht ganz ernst gemeint! ;) Herzliche Grüße aus der Redaktion und einen schönen Tag.

  • Gibt es einen Nachlass für die Anzeigen, die mit diesem Artikel gezeigt werden?

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%