Streamingdienst Obama spricht mit Netflix über Sendung – Aktie steigt auf Höchststand

Obama ist laut einem Bericht mit Netflix im Gespräch über eine Show. Als das bekannt wurde, erreichte die Aktie des Streamingdienstes einen neuen Höchststand.
Update: 09.03.2018 - 20:30 Uhr Kommentieren
Zuletzt waren die Obamas in der Öffentlichkeit nicht mehr so häufig aufgetreten. Quelle: AP
Michelle und Barack Obama

Zuletzt waren die Obamas in der Öffentlichkeit nicht mehr so häufig aufgetreten.

(Foto: AP)

BangaloreDer frühere US-Präsident Barack Obama könnte US-Medien zufolge bald eine eigene Netflix-Show bekommen. Obama befinde sich demnach mit dem Streamingdienst in Verhandlungen über die Produktion einer Reihe von anspruchsvollen Sendungen.

Der Bericht sorgte dafür, dass die Netflix-Aktie ihren bislang höchsten Stand von 326,74 Dollar erreichte. Das Unternehmen mit Sitz in Los Gatos in Kalifornien reagierte nicht sofort auf eine Bitte um einen Kommentar zu dem Zeitungsbericht. Obama-Sprecherin Katie Hill wollte nichts dazu sagen.

Die Gespräche seien bereits in einem fortgeschrittenen Stadium, aber die finanziellen Details sind bisher nicht bekannt. Netflix war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Barack und Michelle Obama sollen für exklusive Inhalte bezahlt werden. Sie wollen die Plattform dafür nutzen, sich mit aktuellen politischen Entwicklungen unter Amtsnachfolger Donald Trump zu beschäftigen. Neben Marktführer Netflix sollen auch die Wettbewerber Amazon und Apple Interesse an einer Zusammenarbeit mit den Obamas gehabt haben. Das ehemalige Präsidenten-Ehepaar hat erst im vergangenen Jahr einen Deal mit dem Verlag Penguin Random House für seine Memoiren unterzeichnet.

Bisher haben sich die Obamas nach ihrem Abschied aus dem Weißen Haus öffentlich sehr zurückgehalten. Sie leben zwar weiterhin in Washington, treten aber kaum öffentlich auf. Barack Obamas Präsidentschaft wurde von sozialen Medien ebenso geprägt, wie er sie seinerseits zu nutzen wusste. Nach Ansicht der „New York Times“ biete ihm eine Show bei Netflix eine gute Möglichkeit, seine Botschaften an die Öffentlichkeit zu senden.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
  • dpa
Startseite

Mehr zu: Streamingdienst - Obama spricht mit Netflix über Sendung – Aktie steigt auf Höchststand

0 Kommentare zu "Streamingdienst: Obama spricht mit Netflix über Sendung – Aktie steigt auf Höchststand"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%