Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

130 Km/h Union schmettert Grünen-Vorstoß zum Tempolimit ab

Die Grünen wollen im Fall einer Regierungsbeteiligung nach der nächsten Bundestagswahl Tempo 130 auf Autobahnen durchsetzen. Bei der Union stößt die Partei damit auf Widerstand.
14.07.2020 Update: 14.07.2020 - 13:19 Uhr
Kommt ein flächendeckendes Tempolimit auf deutsche Autobahnen? Quelle: dpa
Verkehrslage zum Ferienstart

Kommt ein flächendeckendes Tempolimit auf deutsche Autobahnen?

(Foto: dpa)

Berlin Die Union hat die Ankündigung von Grünen-Chef Robert Habeck, im Fall einer Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl 2021 rasch ein generelles Tempolimit von 130 auf dewutschen Autobahnen durchzusetzen, scharf kritisiert. „Wir haben keine Zeit für Sommerlochthemen“, sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Wichtige sei, die Corona-Ausbrüche im Griff zu behalten, dass die Wirtschaft wieder in Schwung komme und Arbeitsplätze gesichert würden. „Das ist wichtig für unser Land. Darum sollten sich auch die Grünen besser kümmern”, forderte Ziemiak.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: 130 Km/h - Union schmettert Grünen-Vorstoß zum Tempolimit ab
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%