Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

30-seitiges Papier mit Empfehlungen Beirat Junge Digitale Wirtschaft fordert Digitalministerium

Der Beirat Junge Digitale Wirtschaft sieht die Digitalisierung in ihrer Wichtigkeit noch nicht in der bisherigen Politikstruktur abgebildet. Er mahnt zu mehr Engagement – und fordert ein eigenes Digitalministerium.
06.09.2017 - 06:05 Uhr
Die Rufe nach einem Ministerium, das sich nur um Digitalisierungsfragen kümmert, werden lauter. Quelle: dpa
Straßenverkehr

Die Rufe nach einem Ministerium, das sich nur um Digitalisierungsfragen kümmert, werden lauter.

(Foto: dpa)

Berlin Am Mittwochnachmittag legt das Beratergremium des Bundeswirtschaftsministeriums Ressortleiterin Brigitte Zypries (SPD) sein 30-seitiges Papier mit Empfehlungen vor, wo es bei dem Zukunftsthema dringenden Handlungsbedarf sieht. Die Liste liegt dem Handelsblatt exklusiv vorab vor.

Beiratschef Tobias Kollmann, Professor für E-Business und E-Entrepreneurship an der Uni Duisburg-Essen, kritisiert, dass die Bundesregierung bei der Digitalisierung nicht groß genug denkt. Digitalisierung werde in ihrer Wichtigkeit noch nicht in der bisherigen Politikstruktur abgebildet, heißt es in dem Papier. Der Beirat fordert daher ein eigenes Digitalministerium. Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Internetverbands Eco zufolge sind auch 48 Prozent der Deutschen dieser Meinung. „Der CDU- und SPD-Vorschlag für einen Staatsminister für Digitales im Bundeskanzleramt ist nicht groß genug gedacht“, kritisiert Kollmann.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: 30-seitiges Papier mit Empfehlungen - Beirat Junge Digitale Wirtschaft fordert Digitalministerium
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%