Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anke Rehlinger Neue Vize-Regierungschefin im Saarland

Das Saarland bekommt eine neue Vize-Regierungschefin: Anke Rehlinger, bisher als Umweltministerin aktiv, soll neue stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin werden.
Kommentieren
Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, r) zusammen mit Anke Rehlinger (SPD). Quelle: dpa

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, r) zusammen mit Anke Rehlinger (SPD).

(Foto: dpa)

SaarbrückenUmweltministerin Anke Rehlinger soll im Saarland neue stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin werden. Die Landes-SPD nominierte die 37-jährige Juristin am Montag als Nachfolgerin für den künftigen Bundesjustizminister Heiko Maas. Mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) wird das Saarland damit von zwei Frauen an der Spitze regiert.

Es ist die erste Kabinettsumbildung des seit gut eineinhalb Jahren im Saarland regierenden schwarz-roten Bündnisses. Die bisher von Rehlinger geleiteten Ressorts für Umwelt und Justiz soll der bisherige SPD-Generalsekretär Reinhold Jost übernehmen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Anke Rehlinger: Neue Vize-Regierungschefin im Saarland"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.