Antrittsbesuch in Brüssel Umweltministerin Schulze drängt Belgien zur Abschaltung alter Atommeiler

Bei ihrem Antrittsbesuch in Brüssel appelliert die neue Bundesumweltministerin an die belgische Regierung, alte Atomkraftwerke abzuschalten.
1 Kommentar
Atomkraft: Ministerin Schulze will Ende belgischer Kernkraftwerke Quelle: dpa
Svenja Schulze

Die Bundesumweltministerin hat ihren Antrittsbesuch in Brüssel absolviert.

(Foto: dpa)

BrüsselBundesumweltministerin Svenja Schulze drängt Belgien zur Abschaltung alter Atomkraftwerke. Viele Menschen im Grenzgebiet um Aachen fühlten sich von den nahen Atommeilern Tihange und Doel bedroht, erklärte die SPD-Politikerin am Dienstag in Brüssel. Belgien habe vor einigen Jahren entschieden, die Reaktoren Tihange-1 sowie Doel-1 und Doel-2 länger laufen zu lassen. „Ich halte das für den falschen Weg“, stellte Schulze klar.

Sie wollte bei ihrem Antrittsbesuch als Umweltministerin in Brüssel den belgischen Vizepremierminister Jan Jambon sowie mehrere EU-Kommissare treffen. Thema sollte neben Klimaschutz und der Vermeidung von Plastikmüll auch die Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen zu schmutziger Luft sein.

Die Brüsseler Behörde hatte vorigen Donnerstag angekündigt, vor den Europäischen Gerichtshof zu ziehen. Schulze plädiert für die Nachrüstung älterer Diesel, um die EU-Grenzwerte für Luftschadstoffe auch ohne Fahrverbote in absehbarer Zeit einzuhalten.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

1 Kommentar zu "Antrittsbesuch in Brüssel: Umweltministerin Schulze drängt Belgien zur Abschaltung alter Atommeiler"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • GAANZ EINFACH:
    die Belgier sollen ihre unsicheren Meiler abschalten! Dfuer lassen wir unsere 100 % sicheren Meiler in adaequater Leistung fuer den Zeitraum der belgischen Laufzeit-Genehmigung weiterlaufen, und geben den Belgiern den so generierten 100% sicheren Atom-Strom zu Herstellkosten ab,!
    --> Sicherheit erkaufen, das sollte wir doch der regierung wert sein, oder?
    Parallel, bieten wir den Belgiern an, die alten Anlagen still zu legen & neue, sichere dort zu planen & zu bauen, zum Fixpreis!
    ..... das wird dann aber nicht mehr geschehen, weil bis dann die EUDSSR fuer solche Anlagen das SAGEN hat!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%