Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Arbeitsmarkt Jugendarbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit Wiedervereinigung

Die Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland ist so niedrig wie lange nicht mehr. Nur 6,2 Prozent der 15- bis 24-Jährigen in Deutschland ist ohne Job.
Kommentieren
Jugendarbeitslosigkeit so niedrig wie nie seit Wiedervereinigung Quelle: dpa
Agentur für Arbeit

Auch die Arbeitslosenquote für alle 15- bis 64-Jährigen sank stark.

(Foto: dpa)

Wiesbaden Noch nie waren im wiedervereinigten Deutschland so wenige junge Menschen ohne Arbeit wie im Jahr 2018. Wie das Statistische Bundesamt am Montag berichteten, lag die Arbeitslosenquote der 15- bis 24-Jährigen im vergangenen Jahr in Gesamtdeutschland bei 6,2 Prozent. In den neuen Bundesländern betrug sie dabei 8,6 Prozent, im alten Bundesgebiet 5,2 Prozent.

Damit profitierten die jungen Menschen von der insgesamt günstigen Entwicklung am Arbeitsmarkt in diesem Zeitraum. Gleichzeitig sank jedoch die Arbeitslosenquote für alle 15- bis 64-Jährigen noch stärker, nämlich um nahezu zwei Drittel von 11,3 Prozent auf 3,5 Prozent. Ganz anders sah es noch im Jahr 2005 aus: Damals waren 15,2 Prozent der jungen Menschen in Deutschland ohne Arbeit.

Insgesamt nahm die Zahl der jungen Leute seit der Wiedervereinigung ab, berichtete das Statistische Bundesamt zum Internationalen Tag der Jugend weiter. Während im Jahr 1991 noch 10,3 Millionen Menschen oder 13 Prozent der Bevölkerung der Altersgruppe von 15 bis 24 Jahren angehörten, waren es 2018 nur 8,6 Millionen oder zehn Prozent.

Mehr: Jugendarbeitslosigkeit ist in vielen europäischen Ländern um einiges kritischer als in Deutschland. Die EU verspricht zwar daran etwas zu ändern, aber enttäuscht auf ganzer Linie.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Arbeitsmarkt : Jugendarbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit Wiedervereinigung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.