Beginn des Wahlkampfs Auf Alaaf und Helau folgt die Attacke

Aschermittwoch beginnt der Bundestagswahlkampf. Die Parteiführer werden die Art und Weise des Umgangs miteinander intonieren. Dem Land steht wohl eine Auseinandersetzung bevor, wie es sie lange nicht gab. Eine Analyse.
Die Abteilungen Attacke von Union, SPD & Co. übernehmen. Quelle: picture alliance / Wiktor Dabkow
Martin Schulz und Angela Merkel

Die Abteilungen Attacke von Union, SPD & Co. übernehmen.

(Foto: picture alliance / Wiktor Dabkow)

Für die Jecken im Rheinland und in den anderen Hochburgen des Karnevals endet am Aschermittwoch die eine Session – und beginnt für die Wahlkämpfer der Parteien eine andere. Nach herzlichen Alaaf-, Helau- und Aha-Rufen übernehmen die Abteilungen Attacke von Union, SPD & Co., um bis zum 24. September die Schlagzeilen zu beherrschen. Die Zeit bis dahin ist zwar politisch eine gefühlte Ewigkeit lang. Die Parteiführer indes werden am politischen Aschermittwoch die Art und Weise des Umgangs miteinander intonieren. Es steht uns wohl eine Auseinandersetzung bevor, wie sie die Deutschen lange nicht mehr erlebt haben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Beginn des Wahlkampfs - Auf Alaaf und Helau folgt die Attacke

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%