Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Besuch in Grünheide Keine Corona-Quarantäne für Elon Musk in Brandenburg

Der Tesla-Chef will sich über den Bau seiner Fabrik in Grünheide informieren. Da die USA als Corona-Risikogebiet eingestuft sind, gelten auch für ihn spezielle Gesundheitsregeln.
01.09.2020 - 17:37 Uhr Kommentieren
Der Tesla-Chef plant nach eigenen Angaben einen Besuch seines Fabrikprojekts in Grünheide in Brandenburg. Quelle: AFP
Elon Musk

Der Tesla-Chef plant nach eigenen Angaben einen Besuch seines Fabrikprojekts in Grünheide in Brandenburg.

(Foto: AFP)

Berlin Die Landesregierung in Brandenburg weiß von nichts – und auch der Bürgermeister von Grünheide, Arne Christiani (parteilos), tappt im Dunkeln: Angeblich will Tesla-Chef Elon Musk am Mittwoch der Gemeinde mit 8500 Einwohnern rund 40 Kilometer südöstlich von Berlin einen Besuch abstatten.

Musk will sich dem Vernehmen nach über den Baufortschritt seiner ersten Elektroautofabrik informieren. Ab Juli 2021 sollen dort bis zu 500.000 Tesla-Fahrzeuge pro Jahr vom Band rollen. Derzeit prüft das Landesumweltamt die Genehmigungsunterlagen für die Industrie-Ansiedlung.

Offiziell wurde die Reise des Konzernchefs von keiner Seite bestätigt. Selbst die Pressestelle des Unternehmens wusste nicht mehr als das, was Musk am Sonntagabend auf Englisch bei Twitter ankündigte.

Er komme wegen eines Projekts mit der deutschen Biotech-Pharmafirma Curevac, das an einem Corona-Impfstoff arbeitet, und wegen des Baus der Elektroautofabrik, schrieb Musk. „Tesla baut als Nebenprojekt RNA-Mikrofabriken für Curevac und möglicherweise andere.“ Deshalb und wegen der Fabrik „bin ich diese Woche auf dem Weg nach Deutschland“.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Von Konzernseite hieß es auf Anfrage dazu: „Über den Tweet hinaus liegen uns aktuell leider noch keine Informationen bezüglich der Pläne und Verfügbarkeiten von Herrn Musk vor.“

    „In Brandenburg immer willkommen“

    Die Reisepläne Musks werden überschattet von den Maßnahmen, die in Deutschland aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus gelten. Speziell für Reisende aus Risikogebieten wie den USA, somit auch für den Tesla-Chef, gelten besondere Regeln. In Brandenburg etwa sind alle Einreisenden aus Corona-Risikogebieten zu einer 14-tägigen häuslichen Quarantäne verpflichtet, erklärte ein Sprecher des Gesundheitsamts Oder-Spree auf Anfrage des Handelsblatts. Es sei denn, sie verfügen über ein höchstens 48 Stunden vor Einreise altes ärztliches Zeugnis über einen negativen Corona-Test.

    Im Fall von Musk geht der Sprecher davon aus, dass die Vorschriften eingehalten wurden. „Wenn er in Baden-Württemberg frei herumlaufen durfte, hatte wohl auch ein Attest vorgelegen“, sagte er. Der Impfstoffentwickler Curevac, bei dem Musk offenbar am Dienstag einen Termin hatte, hat seinen Sitz im baden-württembergischen Tübingen.

    Somit stünde aus gesundheitlicher Sicht einer Weiterreise Musks nach Grünheide nichts im Wege. Zwar weiß auch Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) dazu nichts Konkretes. Für ihn steht aber außer Frage: „Elon Musk ist in Brandenburg immer herzlich willkommen.“

    Mehr: Warum Elon Musk ausgerechnet die Eifel besucht.

    Startseite
    Mehr zu: Besuch in Grünheide - Keine Corona-Quarantäne für Elon Musk in Brandenburg
    0 Kommentare zu "Besuch in Grünheide: Keine Corona-Quarantäne für Elon Musk in Brandenburg"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%