Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bewerbungsunterlagen zum Download Wettbewerb Freiheit und Verantwortung

Geben Sie jetzt für Ihr Unternehmen eine Bewerbung ab: Noch bis zum 15. August 2004 können Sie sich am Wettbeerb "Freiheit und Verantwortung" beteiligen, die die Spitzenorganisationen der deutschen Wirtschaft und die WirtschaftsWoche haben unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ins Leben gerufen haben.

Die Spitzenorganisationen der deutschen Wirtschaft und die WirtschaftsWoche haben unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten die Initiative „Freiheit und Verantwortung“ gegründet. Jährlich vergibt die Initiative den Preis "Freiheit und Verantwortung" in den Kategorien kleine, mittlere und große Unternehmen. Mit den Preisen wird herausragendes, nachahmenswertes und nachhaltiges gesellschaftliches Engagement von Unternehmen gewürdigt. Es handelt sich um ideelle Preise, die Urkunden werden am 14. Dezember 2004 im Rahmen eines Festaktes in Berlin verliehen.

Bewerben können sich Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Die Bewerbungsunterlagen können von der Homepage der Initiative www.freiheit-und-verantwortung.de heruntergeladen werden. Die Bewerbungsfrist endet am 15. August 2004. Die Bewerbungsunterlagen sind zu entrichten an das Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Stichwort Corporate Citizenship, Wallstrasse 23/24, 10179 Berlin.

Die Entscheidung über die Preisträger trifft eine Jury, die aus den Präsidenten der Spitzenverbände der Wirtschaft, dem Chefredakteur der WirtschaftsWoche und einem wissenschaftlichen Berater besteht. Informationen über die bisherigen Preisträger und Teilnehmer sowie eine Analyse erfolgreicher CC-Projekte sind ebenfalls auf www.freiheit-und-verantwortung.de zum Download bereitgestellt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%