Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Brandschlag Männer versuchen Flüchtlingsheim anzuzünden

Zwei Männer sollen in der Nacht zu Mittwoch Feuer an einer Notunterkunft für Flüchtlinge in Berlin-Köpenick gelegt haben. Die Bewohner blieben unverletzt. Einer der mutmaßlichen Täter soll den Hitler-Gruß gezeigt haben.
30.04.2014 - 13:33 Uhr Kommentieren
Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest (Symbolbild). Quelle: dpa

Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest (Symbolbild).

(Foto: dpa)

Berlin An einer Notunterkunft für Flüchtlinge in Berlin sollen zwei junge Männer ein Feuer gelegt haben. Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Nach Angaben der Polizei besprühten die Täter in der Nacht zum Mittwoch die Notausgangstür des Flüchtlingsheims in Berlin-Köpenick mit einer Flüssigkeit und zündeten sie an. Ein Täter habe dabei den Hitler-Gruß gezeigt. Das Feuer erlosch demnach wenige Minuten später von allein. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Die Täter wurden laut Polizei von einem Bewohner des Heims bemerkt. Dieser informierte einen Wachmann, der dann die Polizei rief. Aufgrund einer Videoaufzeichnung der Tat nahmen die Beamten noch in der Nacht in der Umgebung des Flüchtlingsheims einen 20-Jährigen und einen 21-Jährigen fest. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt nun wegen versuchter schwerer Brandstiftung.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • afp
    Startseite
    0 Kommentare zu "Brandschlag: Männer versuchen Flüchtlingsheim anzuzünden"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%