Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Bundestagswahl Vitaminspritze oder Giftspritze? Wie die Wirtschaft das Wahlprogramm der Grünen bewertet

Die Familienunternehmer sind entsetzt, der Industrieverband ist skeptisch, das arbeitgebernahe Institut IW optimistisch: Reaktionen auf grüne Wahlversprechen.
19.03.2021 - 19:50 Uhr
Am Freitag präsentierte die Grünen-Vorsitzende mit Co-Parteichef Robert Habeck den Entwurf des Wahlprogramms. Quelle: dpa
Annalena Baerbock

Am Freitag präsentierte die Grünen-Vorsitzende mit Co-Parteichef Robert Habeck den Entwurf des Wahlprogramms.

(Foto: dpa)

Berlin Es ist nicht so, als würden die Grünen in ihrem Wahlprogramm mit Giftpfeilen gegen die Wirtschaft nur so um sich schießen. Im Gegenteil: In einigen Punkten bekommt die Öko-Partei Zustimmung aus dem Lager der Unternehmen und ihrer Verbände. Doch rundum glücklich ist die Wirtschaft mit dem Programm nicht.

Das wird insbesondere beim Kernthema der Grünen, der Energie- und Klimapolitik, deutlich. „Forderungen nach höheren CO2-Preisen ohne ausreichende Alternativen schwächen die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands. Die vorgeschlagene Klimaverträglichkeitsprüfung für Genehmigungen ist eine Mogelpackung, weil sie neue Bürokratie schafft statt dringend erforderlicher Entlastung“, resümiert Joachim Lang, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI). Er sieht in dem Programm „wenig Licht und viel Schatten“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bundestagswahl - Vitaminspritze oder Giftspritze? Wie die Wirtschaft das Wahlprogramm der Grünen bewertet
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%