Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bundestagswahlkampf 2017 CDU will mehr Sicherheit

Die CDU fordert für den Bundestagswahlkampf eine verstärkte Sicherheitspolitik. Neben mehr Befugnissen für Sicherheitskräfte, soll der starke Zuzug von Migranten, wie im vergangenen Jahr, verhindert werden.
21.11.2016 - 15:53 Uhr Kommentieren
Die CDU kommt der CSU entgegen: Laut Leitantrag sollen gekenterte Bootsflüchtlinge wieder an die afrikanische Küste zurückgebracht werden. Quelle: dpa
Flüchtlinge im Mittelmeer

Die CDU kommt der CSU entgegen: Laut Leitantrag sollen gekenterte Bootsflüchtlinge wieder an die afrikanische Küste zurückgebracht werden.

(Foto: dpa)

Berlin Die CDU will mit einem stärken sicherheitspolitischen Profil in den Bundestagswahlkampf 2017 ziehen. Der CDU-Bundesvorstand beschloss nach zweitägigen Beratungen am Montag in Berlin einen 21-seitigen Leitantrag für den Bundesparteitag in Essen Anfang Dezember. Gegenüber dem Entwurf wurde vor allem der Teil ausgebaut, in dem mehr Befugnisse für die Sicherheitskräfte gefordert werden.

Außerdem betont die CDU nun noch deutlicher, dass sich der starke Zuzug von Flüchtlingen und Migranten wie im Jahr 2015 nicht wiederholen dürfe. So kommt die CDU einer von der CSU geforderten Garantie dafür entgegen, weil unterstrichen wird, dass notfalls weitere Maßnahmen ergriffen werden müssten. "Dies kann bedeuten, Menschen, die aus den Booten der Schlepper vor dem Ertrinken gerettet werden, zurück an die nordafrikanische Küste zu bringen und sie dort in Absprache mit den betreffenden Ländern zu versorgen", heißt es in dem Leitantrag nun auch. Außerdem wird noch stärker als im Entwurf betont, dass abgelehnte Asylbewerber "grundsätzlich" in ihre Heimat- bzw. Transitländer zurückgebracht werden sollen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Bundestagswahlkampf 2017: CDU will mehr Sicherheit"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%